Hochwasser am Krückau-Pegel an der A23, Foto: TUHH

Unsere Förderer

Unser Verbund KAREL (KlimaAnpassung des Regenwassernetzes von Elmshorn und UmLand) wird gefördert im Rahmen des Förderprogramms für Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel.

Das Bundesumweltministerium fördert im Rahmen dieses Programms Projekte, die die Fähigkeit regionaler oder lokaler Akteure (wie z.B. Kommunen, Unternehmen) zur Anpassung an Folgen des Klimawandels durch Initiativen zur Bewusstseinsbildung, zu Dialog und Beteiligung sowie zur Vernetzung und Kooperation stärken. Mehr zur Ausschreibung und weitere Informationen wie z.B. Musterdateien und einen Überblick über die bisher geförderten Projekte finden Sie auf der Seite vom Projektträger Jülich.

Logo Projektträger Jülich