TUHH Vermessungsarbeiten nun auch im Sielverband Wisch-Kurzenmoor

TUHH Vermessungsarbeiten in Wisch-Kurzenmoor, Foto: TUHH

TUHH Vermessungsarbeiten nun auch im Sielverband Wisch-Kurzenmoor

Seit Ende November sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Technischen Universität Hamburg (TUHH) damit beschäftigt, auch das Grabensystem im Sielverband Wisch-Kurzenmoor zu vermessen. Der Sielverband verfügt über ein offenens Grabensystem von einer Gesamtlänge von 34 km. Charakteristisch sind lange, gerade Gräben mit großem Freibord. In Bereichen, in denen kein Satellitensignal zu empfangen war, kam das Tachymeter zu Einsatz – siehe Foto oben aus Klein Nordende.